Günter Reichert

Günter Reichert
Architekt und Begründer der Asylothek

Günter Reichert ist freiberuflicher Architekt und Begründer der Asylothek, die 2012 in Nürnberg gegründet wurde. Das Konzept ist eine Bibliothek, die in einer Unterkunft für Flüchtlinge und AsylwerberInnen angesiedelt ist und ein Mindestbildungsangebot sowie die Vermittlung gesellschaftlicher, kultureller und sozialer Werte für Flüchtlinge sicherstellen soll.

Derzeit gibt es 48 betriebene oder im Aufbau befindliche Asylotheken in Deutschland. Das Projekt wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet, unter anderem dem Deutschen Kulturförderpreis 2014. Im Juli 2015 wurde Günter Reichert zum deutschen Engagement-Botschafter 2015/2016 ernannt.