Etrit Hasler

Etrit Hasler, Poetry Slam, Bibliothekskongress

Etrit Hasler wurde 1977 in St. Gallen als Sohn einer Schweizer Mutter und eines Kosovarischen Vaters geboren und gehört zu den Pionieren der Schweizer Slam Poetry. Seit seinem ersten Slam im November 2000 ist er an hunderten Slams in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Liechtenstein, den Niederlanden, Serbien, Ägypten und nicht zuletzt dem Mutterland des Poetry Slams, den USA aufgetreten. Neben der Slambühne ist Etrit Hasler Vorstandsmitglied des AdS (Verband der Autorinnen und Autoren der Schweiz), ist als freier Journalist tätig.